Samstag, 23. Mai 2015

[Rezension]...zu Heather Terrell - Auf den Schwingen der Nacht

















Heather Terrell - Die Chroniken der Nephilim 01 - Auf den Schwingen der Nacht

ISBN: 978-3-548-28221-3
Preis: 7,95 €
Ullstein Verlag
Seitenzahl: 313

Inhalt:

Ellspeth ist ein ganz normales 16 jähriges Mädchen. Gut, das sie normal ist, denkt sie nur. Eines Tages begegnet sie in der Highschool dem attraktiven Michael, der ihr bekannt vorkommt, nur weiß sie nicht woher. Wie die beiden dann raus finden, kennen sie sich tatsächlich schon paar Jahre. Doch es passiert noch mehr. Sie finden raus, das sie mysteriöse Fähigkeiten haben und Michael lehrt Ellspeth die Gedanken zu lesen und zu fliegen. Doch was sie noch nicht wissen, was sie sind, und zu was sie fähig sind. Und wer es auf die beiden abgesehen hat. Je näher sie heraus finden was sie für Wesen sind, umso gefährlicher wird es. Gegen welchen Feind müssen sie sich stellen?



Meine Meinung:


Anfangs wusste ich noch nicht viel über das Buch, da ich mir den Inhalt vorher nicht angeguckt habe. Aber ganz schnell war mir klar, das mir das Buch gefallen würde. Es war locker leicht zum lesen. Es war ständig Spannung da, eigentlich bis zum Ende des Buches. Doch hätte mir das Ende mit ein bisschen mehr Spannung noch besser gefallen. Aber von der Geschichte her, ein echt toller Anfang für die Reihe. Das Cover gefällt mir richtig toll, und freu mich schon auf den zweiten Band. 


Das einzigste was ich bisher noch nicht raus finden konnte, ob es bei den zwei Bänden bleibt oder ob es noch einen gibt. Da werde ich mich aber noch schlau machen...




von mir 4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen