Donnerstag, 30. März 2017

[Rezension] zu Secrets Sins von Geneva Lee

Hallo Ihr Lieben, endlich schaff ich es mal wieder richtig On zu kommen. War jetzt durch Arbeit und etwas Stress gerade etwas weniger möglich. Aber das kennt ihr sicherlich auch, wenn dann immer alles auf einmal kommt. Heute hab ich eine Rezension wieder mal für euch, die mich wirklich sehr überrascht hat. Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband, von der Autorin Geneva Lee.


Geneva Lee

Secret Sins
Stärker als das Schicksal

Verlag: blanvalet
Broschierte Ausgabe
Seiten: 352
Preis: 12,99 €
ISBN: 9783734104770

....................

Zum Inhalt: 

Faith Kane und ihr kleiner Sohn leben zusammen mit Faith ihrer besten Freundin, zugleich dessen auch ihre Chefin ist, in einer WG. Sie harmonisieren wunderbar zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Das macht sie zu einem super Team. In einer Sitzung  für Suchtkranke, stößt Faith auf den attraktiven und dennoch geheimnisvollen Jude. Er hat es ihr sofort angetan, und sie versucht sich, ihm zu widerstehen. Ihre Selbstbeherrschung ist ihr auch nicht gerade eine Hilfe. 

Jeder Mensch hat seine Geheimnisse, so auch Jude. Aber auch Faith hat an ihrer Vergangenheit zu knabbern. Schafft Faith es, sich Jude zu öffnen, ihm zu vertrauen, ihm ihr Geheimnis zu verraten? 

Zum Cover:

Ich liebe das Cover, glaub das sollte schon ausreichen. :) Ein wunderhübscher Mann auf einem Cover. Viele mögen solche Cover ja nicht, aber ich schon. Mich spricht sowas extrem an. Nach so einem Cover, muss man im Regal einfach danach greifen.

Meine Meinung: 

Als ich das Buch in den Händen hatte, dachte ich mir, lass ich mich mal ins kalte Wasser schmeißen. Der Klappentext hörte sich total interessant und voll ansprechend an. Von der Autorin hab ich bereits den ersten Royal Band gelesen, konnte mich jedoch nicht ganz so fesseln. 

Im Gegensatz zu diesem Buch hier. Faith ist eine sehr starke Persönlichkeit und hat mit ihrer krassen Vergangenheit zu kämpfen. Ich glaube, wenn ich etwas mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich das Buch schneller durch gehabt, als mir lieb gewesen wäre. Es hat zumindest dafür gesorgt, das ich mir auch Gedanken gemacht habe, wenn ich es nicht gerade in den Händen hatte. 

Mich hat es gefesselt, erschüttert, motiviert, mich in seinen Bann gezogen. Es ist eine so wundervolle, rührende Geschichte, was ich absolut nicht erwartet hätte. Die Autorin hat mich mit dem Buch sowas von überrascht, das ich total baff bin. Die Geschichte um Faith und ihr Geheimnis, worauf man erst später stößt, wow, hat mich mal wirklich sprachlos gemacht, und ich war sowas von...ja... erschüttert kann ich wirklich sagen. Ich musste manche Dinge einfach nochmal lesen, weil ich es einfach nicht glauben wollte. 

Es ist eine richtige rührende, herzzereißende Geschichte die den Leser fesselt. Für mich jedenfalls ein tolles Buch der Autorin. Wobei ich finde, das man hier in diesem Buch merkt, das auch sie wächst. Sie hat hier viel Herz rein gesteckt, das merkt man. Es ist tiefgründiger. Die Geschichte hat einen roten Faden der sich von Anfang bis Ende durch zieht. Einfach wundervoll...

von mir volle 5 von 5 Sternen
Eure Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen